Bericht vom GV Event der Männerriege

Im Dezember 2021 kurz vor Weihnachten war unsere Welt in aller Hinsicht noch eine andere als sie es heute Ende März 2022 ist! Damals war die Corona Omikron Welle das Hauptthema und die daraus resultierenden Beschränkungen erschwerten den Turnstundenbetrieb oder eine Generalversammlung im sogenannten „normalen Rahmen“ im Restaurant. Aus diesem Grund hatte sich der Vorstand damals entschieden, die GV 2022 nochmals in schriftlicher Form durchzuführen. Dieser Entscheid ist nicht leicht gefallen, denn an einer Versammlung ist ja immer auch der Austausch untereinander und die Diskussion über den Verein betreffende oder über andere Themen einer der Hauptinhalte. Aus diesem Grund wurde dann schon entschieden, diesen gesellschaftlichen Teil mit Ehrungen, Informationen und Diskussion sobald als möglich in Form von einem Turnstand / GV Event nachzuholen.

Der Rückblick auf das Vereinsjahr 2021 ist hier nachzulesen: https://www.stvremigen.ch/mr/jahresrueckblick-2022-der-maennerriege/

An der Versammlung wurde vom neuen Faustball Verantwortlichen Roger Urech ein Rückblick über die angefangene, dann ausgesetzte und schlussendlich abgebrochene Faustball Winterrunde vorgestellt.

Ehrungen

Folgende Ehrungen wurden nachgeholt:

  • v.l.n.r.: Werner, Heinz, Roland
    Werner Wächter, der bereits im Jahr 2021 nach 22 Jahren als Aktuar aus dem Vorstand ausgeschieden war.
  • Geri Baggenstos, der während mehr als 15 Jahren an diversen Anlässen wie Gümpi, Expo, Turnerabend und Faustball Runden in Remigen als Festwirt im Einsatz war.
  • Roland Läuchli, der während 12 Jahren als Präsident im Vorstand war.
  • Heinz Rohr, der während 23 Jahren als Kassier und Festwirt im Vorstand war.

 

Neue Vorstandszusammensetzung
v.l.n.r.: Hansruedi, Uwe, Beat, Othmar, Roger, Ernst

An der schriftlichen GV wurde Vorstand anlässlich der Gesamterneuerungswahlen neu gewählt. Mit dem bisherigen langjährigen Vorstandsmitglied und Faustball Verantwortlichen Uwe Krames konnten das Amt des Präsidenten neu besetzt werden. Ebenso wurde Hansruedi Wernli neu in den Vorstand gewählt und ist der Kassier. Die Faustball Verantwortung liegt neu bei Roger Urech, welche er von ausserhalb vom Vorstand wahrnimmt. Ebenso ist Michael Müller der Festwirt der Männerriege, was auch er von ausserhalb vom Vorstand wahrnimmt.

Diverse Informationen

Das Turn- und Trainingsprogramm wurde besprochen und vorgestellt. Am diesjährigen Aargauer Kantonalturnfest in Wettingen nimmt am Samstag 25. Juni eine Delegation aus FR+MR teil und misst sich in den Fit+Fun Disziplinen. Die Startzeiten sind 15:48, 17:24 und 18:24 Uhr.

Nebst der Turnfest Vorbereitung wird im Sommer im Kreis Brugg wieder eine Faustball Sommermeisterschaft gespielt, wo die MR wieder mit zwei Mannschaften am Start ist. Die Daten der Runden sind noch nicht bekannt.

 

Das Tätigkeitsprogramm vom Vereinsjahr 2022 wurde  besprochen und diskutiert.

In diesem Jahr ist am Samstag den 13. August wieder ein Remiger Dorf Grümpi im normalen, sprich im grossen Rahmen geplant. Es sollen Kinder- und Erwachsenen-Teams mitmachen können und es soll auch eine Festwirtschaft mit Abendessen geführt werden.

Auch im August wird die Turnfahrt stattfinden, welche von Roland Läuchli organisiert wird. Ziel ist dieses Jahr das Unterengadin und das Val Mustair.