Rückblick Vereinsjahr 2020 – Ausblick 2021

Wir blicken auf ein turbulentes, spontanes und nie dagewesenes Vereinsjahr 2020 zurück.

Wer hätte gedacht, dass der Maskenball 2020 unter dem Motto „Wir schalten um… Grüne Welle auf K(G)reta“ das letzte grosse Fest für dieses Jahr gewesen sein sollte. Zum Glück haben wir diesen Abend ausgekostet, wie es nur ging 🙂

Mit dem traditionellen Skiweekend in Obersaxen vom 06. bis 07. März 2020 konnten wir noch ein letztes Mal etwas Normalität geniessen, bevor der Lockdown eine Woche später eingetroffen ist. Ab da war die Spontanität vom Vorstand, dem Leiterteam und allen Mitturnerinnen und Mitturnern gefragt. Fast wöchentlich gab es Anpassungen im Turnbetrieb und viele gesellige Anlässe, insbesondere gegen Ende Jahr, standen auf der Kippe oder mussten schliesslich schweren Herzens abgesagt werden. Wie leider auch unsere traditionelle Turnershow, in welcher wir uns aktuell befinden würden 🙁

Nicht zu vergessen: Ein Jahr ohne unser sportliches Highlight, das Turnfest. Hätte das letztes Jahr jemand gesagt, wir hätten das nie für möglich gehalten. Insbesondere auch, da wir wissen, welcher Aufwand hinter der Organisation eines Turnfestes steckt, blutete unser Turnerherz.

Nichtsdestotrotz konnten wir einige schöne gemeinsame Stunden im 2020 verbringen:-) Sei es im sportlichen Bereich beim alljährlichen Faustballturnier mit unserer Männerriege oder dem Sieg, welche unsere Volleyball-Mannschaft am Spieltag vom 12. September 2020 in Villnachern verdient einfahren konnte. Oder beim gemütlichen Sommerprogramm, welches praktisch ohne Einschränkungen durchgeführt werden konnte (Ja, alles fand bei guten Bedingungen und warmen Temperaturen im Freien statt 🙂 ).

Ein Highlight war sicher, dass die Turnfahrt Ende August 2020 durchgeführt werden konnte. Die Vier-Seen-Wanderung oberhalb Engelberg wird uns in guter Erinnerung bleiben, auch wenn der Wettergott einmal mehr nicht auf unserer Seite war 🙂

Absage GV sowie Maskenball 2021

Da uns Corona weiterhin in Atem hält, müssen die nächsten anstehenden Vereinsanlässe schweren Herzens abgesagt werden. Die GV findet dieses Jahr nicht in gewohntem Rahmen statt, sondern wird auf elektronischem Weg erfolgen. Die Vereinsmitglieder wurden bereits darüber informiert. Die Unterlagen dazu werden Mitte Januar mittels E-Mail verschickt. Unsere geschätzten Ehrenmitglieder werden die Unterlagen per Post erhalten.

Ebenfalls definitiv absagen müssen wir den diesjährigen Maskenball 2021. Wir sind aber überzeugt, dass wir nächstes Jahr wieder am Start sein werden!

Hoffnung auf das Skiweekend vom 05./06.03.2021

Die Hoffnung stirbt zuletzt, so haben wir das Skiweekend, welches uns wiederum nach Obersaxen führen soll, noch nicht abgesagt. Spontanität ist jedoch weiter gefragt. Lassen wir uns überraschen und drücken die Daumen, das wir ins schöne Bündnerland fahren dürfen!

Auch wenn es noch viele Fragezeichen für das kommende Vereinsjahr 2021 gibt, schauen wir voller Hoffnung auf alles, was kommt. Wie kann man auch nicht zuversichtlich sein, mit unseren Mitturnerinnen und Mitturnern, die darauf brennen, wieder die Halle betreten zu dürfen. Mit unserem Turnershow-OK und allen Leitern, die darauf warten, eine unvergessliche Turnershow 2022 auf die Beine zu stellen. Und nicht zuletzt mit einem motivierten Vorstand und Leiterteam, welche bereit sein werden, wenn der Turnbetrieb wieder hochgefahren werden darf. 🙂

Bis bald und liebe Grüsse

Euer STV Remigen